Eingetragen von Armin Reiter am 17.09.2017

Historische Gruppe an der Sanitätswache

Wie schon vor zwei Jahren unterstützen wir auch dieses mal wieder die Besigheimer Kameraden bei der Sanitätsabsicherung auf dem Winzerfest. Hierbei stellte die DRK Bereitschaft aus Tamm, neben der Besigheimer Bereitschaft den größten Teil der Absicherung.

Tammer Führungsassitent

Insgesamt waren wir mit 2 Fahrzeugen und 9 Helfern im Einsatz. Zudem unterstützen wir die Besigheimer schon in der Vorbereitung und Logistik. Insgesamt wurden circa 100 Patienten von leicht bis schwer verletzt versorgt.

Rettungsmittel Winzerfest

Dabei sind besonders zu nennen zwei Herzinfarkte so wie ein schwerer Sturz.

Wir bedanken uns beim DRK Besigheim für die gute Zusammenarbeit und Verpflegung.

Ein Kommentar bis jetzt.

  1. Nicole sagt:

    Vielen Dank für eure Unterstützung. Wir freuen uns auf in 2 Jahren.