Eingetragen von Armin Reiter am 22.12.2018

Patienten werden ins Fahrzeug geladen

Das Jahr geht zu Ende und für uns waren auch die letzten Tage mit reichlich

Arbeit verbunden.

So begann der Dezember für uns mit einer größeren  Übung auf dem Tammer Weihnachtsmarkt wo es galt gemeinsam mit unseren befreundeten Bereitschaften aus Hochdorf/Eberdingen, Besigheim und Gemmrigheim fünf Verletzte  nach einer Verpuffung an einer Fritteuse zu versorgen. Angenommen wurde hierbei das ein gestresster Mitarbeiter in einer Pommesbude statt Fett einen Eimer Wasser in die Fritteuse leerte.

Fahrzeuge auf dem Kelterplatz

 

 

 

 

 

Unsere HvO

 

Unser HvO System macht zum Jahresende auch Fortschritte indem drei unserer Helfer erfolgreich die Prüfung absolvierten. Anfang 2019 stehen Sie dann zum Einsatz in der Bevölkerung zur Verfügung.

Und zu guter Letzt hatten wir am Freitag den 21.12. unsere Jahreshauptversammlung bei der unsere bisherige Vorständin Dr. Irene Tröster von Ralf Schnitzler in ihrem Amt abgelöst wurde. Außerdem  wurden Iris Butterweck und Andrea Mandel als Beisitzer neu in den Vorstand gewählt. Günther Goldenbogen als 2. Vorsitzender, Annemarie Unkauf als Kassir und Angelika Beier als Schriftführerin wurden

jeweils für eine weiter Amtszeit bestätigt.

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.