Eingetragen von Armin Reiter am 27.04.2019

Unsere Helfer vor Ort wurden am 18.03.19 um 20.41 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Zwei Kameraden die sich gerade bei einem unserer Dienstabenden befanden, machten sich sofort mit unserem Kommandowagen auf den Weg.

Unser KdoW neben Polizei und Rettungswagen

Aufgrund der kurzen Anfahrtsstrecke waren unsere Helfer die ersten vor Ort und erkundeten die Lage. Da es sich um mehrere Verletze handelte wurde sofort ein Rückmeldung über Funk gegeben und anschließend mit der Versorgung begonnen.

Im weiteren Verlauf wurde der Rettungsdienst bei der Behandlung unterstützt.

Wir wünschen allen eine gute Besserung.