Eingetragen von Admin am 17.04.2021

Heute hat die Gemeinde Tamm mit uns zusammen das sogenannte Popup Impfzentrum betrieben. Der Ablauf bzw. die Vorarbeit hat die Gemeinde Tamm sehr gut organisiert. Auch die drei mobilen Teams waren sehr gut eingespielt.

Ein riesen Dank geht ebenfalls an unser Küchenteam, welches für alle Mitarbeiter ein Essen gezaubert hat. Zur Auswahl standen Schnitzel und Kartoffelsalat, sowie Käsespätzle und Salat. Wir waren auch mit vier “Helfer vor Ort” da, um die Betreuung nach dem Impfen zu übernehmen. Während des Betriebs wurden unsere Helfer zu einem medizinischen Notfall alarmiert. Sofort machten sich zwei Helfer auf dem Weg zum Einsatz. Wir wünschen dem Patienten in diesem Sinne alles Gute.