Menschen Helfen kostet Zeit! 

Diese Erkenntnis ist viel wert. So wissen wir was investiert werden muss. Und wie es bei vielen Investitionen ist, zahlt es sich aus. Nicht nur für die Hilfsbedürftigen. Auch die Helferprofitieren davon, egal wie Sie helfen.

In der Bereitschaft:

Helfen Sie Menschen in akuten Notsituationen. Oft sind es nur Kleinigkeiten zu denen wir gerufen werden, doch auch Katastrophen gehören zu unserem Aufgabenfeld.

Sie werden durch eine Grundausbildung darauf vorbereitet, auf die dann Lehrgänge als Sanitäter und/oder Betreuungshelfer folgen. Danach können Sie sich als Ausbilder, Führungskraft oder medizinisch weiter entwickeln.

Schauen Sie Dienstags gerne ab 20 Uhr vorbei, wo wir unsere Fähigkeiten trainieren und vertiefen und machen sich selbst ein Bild davon.

In der Jugend

Unterstützen Sie Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung. Als Betreuer erwartet Sie eine qualifizierte Ausbildung in der Jugendarbeit und jede Menge Spaß. Selbständiges und kreatives Arbeiten sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Jugendgruppe.

Erfahren Sie mehr immer Dienstags ab 18.30 Uhr.